Rollo Bildschirm Blendschutz nach EU-Richtlinien

Multi Rollo Folienrollo für alle Zwecke
Blendschutz + Sonnenschutz + Sichtschutz
Freie + klare Durchsicht ins Freie

 

 

Blendschutz, Sonnenschutz mit Sichtschutz und Wärmeschutz mit Rollos und dabei klar und deutlich nach aussen sehen können, Sie meinen, das geht nicht?

Doch, das Multi Rollo bietet alles! Dieses Rollo erfüllt alle Ansprüche und Sonderwünsche nach Ihren Anforderungen und man sieht es kaum am Fenster. Und wenn, ist es ein Design, das gefällt.

MULTI ROLLO - Das Rollo - Das Sonnenschutzrollo für Ihr Gebäude

Nachfolgend ein Referenz-Auszug von Konzernen und Unternehmen, die diese Folienrollos absolut zufriedenstellend als wirkungsvolle, innenliegende Sonnenschutzrollos und Blendschutzrollos als Multi Rollo und Vertikallamellen einsetzen:

 

DuPont Wuppertal ( ein paar hundert Rollos )
Bayer, Wuppertal, Leverkusen, ( viele Rollos )
Barmer GFK Wuppertal ( große Rollos )
Häfen Güter Verkehr Köln ( kleine Rollos )
Hafen Duisburg ( Schiff Rollos )
Hochtief Essen ( kleine und große Rollos )
Bilfinger und Berger Düsseldorf NRW BRD
Uni Wuppertal ( ein paar tausend Rollos )
Uni Düsseldorf ( Rollo Verdunkelung )
Deutsche Börse Düsseldorf ( große Rollos )
Membrana Wuppertal ( ein paar hundert Rollos )
ZDF Mainz ( kleine und große Rollos )
ARD Köln ( viele kleine und große Rollos )
DLF Köln
BAM Deutschland AG Düsseldorf ( viele Rollos )
VW Wolfburg
Bundesagentur für Arbeit Essen / Wuppertal
DHL Bonn ( ca. 500 Rollos )
Deutsche Telekom Dortmund
Vodafon Düsseldorf
Deutsches Patentamt München
Casio Hamburg ( ca. 1000 Stück Rollo )
HBM Hessisches Baumanagement Frankfurt

Darüber hinaus viele Finanzämter, Stadtwerke, oder Städte wie die Stadt Velbert mit ca. 500 Stück Blendschutzrollos, Arbeitsämter sowei mittelständische Unternehmen, Einsatz im Krankenhaus, im Labor oder in der Klinik sowie in der Universität als Blenschutzrollo, Sonnenschutzrollo, Verdunkelungsrollo und Sichtschutz in Deutschland, Österreich und in der Schweiz wie natürlich in Holland, Belgien und in ganz Europa. usw, usw.

 

 

 

Infocenter Monitor Blendschutz


Hitze-und Blendschutz im Büro

Ein viselles Raumklima für das Arbeiten an einem Bildschirm im Büro ist von sehr großer Bedeutung, denn das thermische Raumklima ist recht entscheidend für das Wohlbefinden der Mitarbeiter aber auch für die Leistungen, die diese erbringen.
Gerade im Sommer möchte man einen guten Wärmeschutz vor der Sonne haben, was auch sehr wichtig ist bei einem Arbeitsplatz in einem Büro. Gleichzeitig braucht man aber auch einen guten Hitzeschutz und Blendschutz, um gute Leistungen erbringen zu können.
Durch viele Bildschirme im Büro aber auch in der Produktion und Werktstätten oder an anderen Arbeitsplätzen hat der Blendschutz eine sehr große Bedeutung erlangt. Totale Verdunklung des Raumes und die Nutzung von künstlichem Licht sind dabei keine gute Alternative. Neben der Wärmeabgabe durch künstliches Licht sind auch die Kosten hierfür ein wichtiger Faktor. Daneben können aber auch Depressionen durch solches Licht oder abgedunkelte Räume entstehen. Auch können durch eine schlechte Beleuchtung am Arbeitsplatz neben Sehstörungen auch verkrampfte Haltungen entstehen, weil man sich zu weit nach vorn beugen muss, um die Inhalte auf dem Bildschirm erkennen zu können. Auch können Blendungen an Bildschirmarbeitsplätzen das Wohlbefinden stören und somit auch den Arbeitsablauf und auch die Stimmungslage am Arbeitsplatz.
Wer wegen Spiegelungen angestrengter auf den Bildschirm sehen muss, wer in sehr abgedunkelten Räumen arbeiten muss oder aber auch in gleißendem Tages- oder auch Kunstlicht und wer mit hohen Helligkeitsunterschieden am Arbeitsplatz kämpfen muss, wird nervös werden, ermüdet schneller, woraufhin auch Fehler beim Arbeiten entstehen können. Aber auch Kopfschmerzen und Augenbeschwerden sind an solchen Arbeitsplätzen möglich.
Ein wichtiger Grundsatz für Bildschirmarbeitsplätze ist, dass diese Arbeitsplätze möglichst in Fensternähe platziert werden sollten. An Arbeitsplätzen, welche weit von natürlichen Lichtquellen platziert werden, muss mehrheitlich mit künstlichem Licht gearbeitet werden. Von diesen künstlichen Lichtquellen können aber durchaus auch Unfall- und auch Gesundheitsgefahren ausgehen.

 

________________________________
Hotline - Beratung - Verkauf
Rufen Sie uns unverbindlich an!

Telefon : 0202 77 32 20